Home

Markus Fiedler Wikipedia Film

Dokumentarfilm: Zensur - die organisierte Manipulation der

Im Film treten neben Markus Fiedler und Frank-Michael Speer auch Harald Walach, der Verschwörungstheoretiker Hermann Ploppa und Edgar Wunder auf. Bei Minute 42:59 zeigt Fiedler an Stelle einer Antifa-Demonstration eine Gruppe rechtsextremer ANTIKAP, die hörbar frei sozial national ruft und Fahnen mit der Aufschrift Unser Kampf ist national mit sich führt. Als Fiedler nach der. Email: wikipedia@terzmagazin.de (an Markus Fiedler) Email an Markus Fiedler: (markus@wikihausen.de) Email an Dirk Pohlmann: (dirk@wikihausen.de) Bei Bedarf zur verschlüsselten Kommunikation bitte eine kurze Email mit Ihrem PGP Schlüssel an die obige Emailadresse schicken. Wir melden uns dann verschlüsselt zurück ist Mitinhaber und Tontechniker des SUBTERRASOUND Tonstudios seit November 2004 Hat mit Markus Fiedler die Filme die dunkle Seite der Wikipedia und Zensur produziert ZENSUR ist eine kritische Dokumentation von Markus Fiedler und Frank-Michael Speer über ein Netzwerk von Wikipedia, GWUP, Psiram, The Brights, Ruhrbarone, Humanistischer Pressedienst und anderen zum Zweck der Meinungskontrolle.Durch den Film leiten Markus Fiedler als Erzähler, Frank-Michael Speer als Darsteller sowie Professor Dr. Dr. Harald Walach und GWUP-Aussteiger Dr. Edgar Wunder als.

Aufstehen Koblenz – Aufstehen – Die Sammlungsbewegung

Markus Fiedler (Regisseur) - Wikipedi

Veröffentlichung meines Films die dunkle Seite der Wikipedia über den Kanal KenFM auf Youtube. 02.11.15: Auf dem Blog von Psiram geht ein Artikel online mit dem Titel Die Kriegsspiele des Daniele Ganser. (Bild) Darin viele Falschbehauptungen zu meiner Person. 16.02.17: Veröffentlichung eines Interviews auf KenFM zum Film. Markus Fiedlers Dokumentarfilm Die dunkle Seite der Wikipedia arbeitet sich besonders am Fall des Wikipedia-Artikels über den Schweizer Historiker und Friedensforschers Dr. Daniele Ganser ab... Die dunkle Seite der Wikipedia ein Film von Markus Fiedler und Frank-Michael Speer. Inhaltsangabe: Längst hat die Wikipedia althergebrachte Lexika wie den Brockhaus abgelöst. das Erfolgsprinzip. Markus Fiedler, Director: Zensur - die organisierte Manipulation der Wikipedia und anderer Medien. Markus Fiedler is a director and writer, known for Zensur - die organisierte Manipulation der Wikipedia und anderer Medien (2017) and Die dunkle Seite der Wikipedia (2015) Zu Gast bei Stein-Zeit.Tv war der Diplom-Biologe und Lehrer Markus Fiedler, der vielen bekannt geworden ist durch seine Filme über die manipulativen Machenschaften der Wikipedia. Im Interview mit Robert Stein bespricht er den angeblichen Konsens in der Wissenschaft in Sachen Klimaforschung. Zentraler Bestandteil war eine Studie vom Januar 2013 von Cook et al, die immer [

August 1959) ist ein deutscher Drehbuchautor, Filmregisseur und ehemaliger Manager, der seit 2018 als Kritiker des nichtkommerziellen Gemeinschaftsprojekts Wikipedia auf sich aufmerksam macht. Der ehemalige Dokumentarfilmer Pohlmann ist auch der Meinung, dass UFOs eine Realität seien In dem Film geht es um gezielte Manipulation von Wikipedia. Zitat: Die Filmemacher Markus Fiedler und Frank-Michael Speer weisen in ihrer Dokumentation Die dunkle Seite der Wikipedia nach.

Bereits in ihrem ersten Film Die dunkle Seite der Wikipedia stellen die Autoren Markus Fiedler und Frank Michael Speer das kostenlose Online-Lexikon unter Verdacht, politisch brisante Artikel mit unlauteren Mitteln zu beeinflussen und sachliche Darstellungen zu verhindern. Am Beispiel des Artikels über den Friedensforscher Dr. Daniele Ganser wurde dieser Verdacht im Laufe des Films. Markus Fiedler ist ein deutscher Biologe und Filmemacher. Er arbeitet hauptberuflich als Biologie - und Musik­lehrer, ist jedoch auch professioneller Produzent von Dokumentarfilmen. Beim Musikmagazin Terz ist Markus Fiedler Coproduzent neben Benjamin Meier, Robert Sigmuntowski und Johannes Hubner Der Fußballfilm zeigt die Fans des FC St. Pauli bei einem Heimspiel in der 2. Fußball-Bundesliga während der Aufstiegssaison 2009/10 im Millerntor-Stadion. Es gibt hauptsächlich Aufnahmen während des Spiels gegen die TuS Koblenz vom 32. Spieltag (Endergebnis 6:1) und während des Abendspiels gegen den FC Augsburg (30 Werdegang. Fiedler studierte zunächst an der Fachhochschule Coburg Sozialpädagogik, anschließend Soziologie, Politikwissenschaft und Philosophie an der Universität Bayreuth, wo er 2002 zum Dr. phil. promoviert wurde. In Sachbüchern und Zeitschriftenartikeln befasst er sich mit der Beziehung zwischen Max Weber, der Globalisierung und dem Sozialismus sowie mit der Beziehung zwischen. Zensur - Die organisierte Manipulation der Wikipedia und anderen Medien, so der Titel von Markus Fiedlers neuem Film. Über das beliebte Online-Nachschlagewerk Wikipedia konnte der Lehrer ein ganzes Netzwerk manipulativer Blogs, Organisationen und Einzelpersonen ausfindig machen, die sich vor allem zum Ziel gesetzt haben, ihre Sicht auf die Welt zu verbreiten

Markus Fiedler - Wikipedi

  1. Markus Fiedler Frank-Michael Speer: Zensur - die organisierte Manipulation der Wikipedia und anderer Medien ist ein Dokumentarfilm von Markus Fiedler und Frank-Michael Speer. Der Film feierte am 18. Februar 2017 im Berliner Kino Babylon Premiere. Zeitgleich wurde er von Rainer Forster im Gasthaus zum Löwen in Freising gezeigt. Inhalt . Er handelt davon, wie Artikel auf Wikipedia zustande.
  2. Zensur - die organisierte Manipulation der Wikipedia und anderer Medien ist ein Dokumentarfilm von Markus Fiedler und Frank-Michael Speer. Der Film feierte am 18. Februar 2017 im Berliner Kino Babylon Premiere. Zeitgleich wurde er im Gasthaus zum Löwen in Freising gezeigt
  3. Der Film erhielt von Kritikern gemischte Bewertungen. So vergab Markus Fiedler von Filmstarts 3,5/5 Sternen und meinte in seinem Fazit: Whatever Happens ist ein exzellent gespieltes Liebesdrama mit vielen leisen Tönen, das präzise die Abnutzungserscheinungen des Alltags erfasst, aber auch das Besondere einer ganz normalen Romanze
  4. Einen dieser Filme von Markus Fiedler habe ich mir mal angeschaut und mit dem verglichen, was bei Wikipedia steht. Ich sehe das mal so (eher positiv): Fiedler ist Biologe und hat offenbar einen gefährlichen Krankheitserreger entdeckt, der einige Artikel bei Wikipedia angeblich befallen hat
  5. ich habe mit Spannung Ihre Filme und Beiträge über die Wikipedia gesehen und halte Ihre Beiträge für absolut seriös! Wenn das hier auch alles stimmt, wovon ich ausgehe, ist das sehr bitter. Auch für den Umweltschutz.Der ja notwendig ist! Sie machen eine tolle Arbeit. LG Marcus. Antworten. Pingback: Die 97% Einigkeit unter Wissenschaftlern, die es nie gegeben hat - Klimasozialismus.
  6. Die dunkle Seite der Wikipedia mit Daniele Ganser. Der Dokumentarfilm Die dunkle Seite der Wikipedia von Markus Fiedler wurde erstmals im Oktober 2015 auf YouTube veröffentlicht. Der Film beleuchtet in knapp zwei Stunden eine in der Öffentlichkeit bisher weitgehend unbekannte Seite der Wikipedia. Quelle: corona-transition.org . Prev. Nächster. Unmanipulierte & Freie Medien. Wir werden.
  7. Der Dokumentarfilm Die dunkle Seite der Wikipedia von Markus Fiedler wurde erstmals im Oktober 2015 auf YouTube veröffentlicht. Der Film beleuchtet in knapp zwei Stunden eine in der Öffentlichkeit bisher weitgehend unbekannte Seite der Wikipedia. Am Beispiel des Wikipedia-Eintrages von Daniele Ganser zeigt der Film, wie Wikipediaartikel von einflussreichen anonymen Sichtern und.

Markus Fiedler - Kritik an Wikipedia - YouTub

  1. Jetzt KenFM unterstützen: https://www.patreon.com/KenFMde | (!) User-Info: Bitte aktiviert nach abgeschlossenem Abonnement unseres YouTube Channels das Glock..
  2. Autoren: Markus Fiedler, Frank Michael Speer Drehbuch und Regie: Markus Fiedler Anmerkung: Einer der im Film erwähnten Protagonisten namens Kopilot ist nach wie vor in der Wikipedia aktiv und zwar unter dem Namen EinBeitrag. Zum Film: In der Wikipedia gibt es totalitäre bzw. mafiöse Sozialstrukturen, die in Teilen der Online-Enzyklopädie eine sachliche Diskussion bzw. von Markus Fiedler.
  3. Die dunkle Seite der Wikipedia. Ein Film von Markus Fiedler und Frank-Michael SpeerSeit 2014 wird der Brockhaus, eines der renommiertesten Enzyklopädien der Welt, nicht mehr überarbeitet herausgegeben, also auf Papier gedruckt. Viele werden das gar nicht mitbekommen, denn sie informieren sich längst bei der Konkurrenz: Wikipedia, der größten Online-Enzyklopädie der Welt
  4. Markus Fiedler ist Biologe mit Hauptfächern Molekulargenetik und Mikrobiologie. ist Hobbyfilmemacher zum Thema die dunkle Seite der Wikipedia. Frank-Michael Speer studierte Betriebswirtschaftslehre (BWL) in Göttingen und Hannover; war und ist seit Anfang der 80er Jahre als Sänger/Songwriter/Produzent bei verschiedenen Bands aus Hildesheim, Hannover und Hamburg mit den.

Markus Fiedler: Meinungsmanipulation durch die Wikipedia

Wikipedia: Unabhängiges Internetlexikon unterhöhlt von ideologischen Termiten - neuer Film Zensur von Markus Fiedler deckt üble Manipulationen auf Von Wolfgang Effenberger Wer schon des Öfteren Wikipedia bei etwas komplexeren Fragestellungen zu Rate gezogen hat, weiß, dass er den Auskünften, die er dort findet, keinesfalls blind vertrauen darf Markus Fiedler ist ein deutscher investigativer Webvideoproduzent, Biologe, Lehrer und Tonstudiobetreiber.. Wirken. 2015 veröffentlichten Markus Fiedler und Frank-Michael Speer die fast 2-stündige Dokumentation Die dunkle Seite der Wikipedia.Darin kommen auch der Schweizer Historiker und Publizist Daniele Ganser (* 1972), Paul Schreyer und der deutsche Sozialwissenschaftler, Geograf. Markus Fiedler veröffentlichte 2015 den Film Die dunkle Seite der Wikipedia, in dem massive Manipulationen und Rufmordkampagnen des Onlinelexikons am Beispiel des Schweizer Historikers Dr. Daniele Ganser thematisiert werden. 2017 folgte ein weiterer Film namens Zensur, der sich ausführlich mit einer netzwerkartigen Organisationsstruktur der manipulativ agierenden Wikipedia.

Verschwörungstheorien zur Wikipedia als überspitzte Satire. * Film: ZENSUR - Die organisierte Manipulation in der Wikipedia und in anderen Medien, von Markus Fiedler und () (die Wikipedia-Software merkt sich alles). Flugs wurde der Film herausgelöscht (Löschkommentar also bitte! Das ist nun sowas von gar keine Presse mehr!) und dann auch der Link auf Telepolis gelöscht. Markus Fiedler von Focus Online erklärt, Carla Gugino müsse weite Teile des Films ganz allein stemmen, und das mache sie beeindruckend gut. Während Bruce Greenwood den fiesen Gatten spiele, mache Gugino die Entwicklung Jessies und die einzelnen Phasen ihres Martyriums emotional packend deutlich und den Zuschauer so zum Mitkämpfer an ihrer Seite: Mit langsamen Kamerafahrten und.

Markus Fiedler - FreeWik

Über mich - Markus Fiedler - Homepag

  1. Die Lenker der Wikipedia, so der Film, bringen faschistische Pranger-Techniken hervor. Damit wird Damit wird dieses Nachschlagewerk zu einer Gefahr für eine offene Gesellschaft
  2. Markus Fiedler. Markus Fiedler, Diplombiologe und Lehrer für Biologie und Musik, arbeitet als selbstständiger Instrumentallehrer und Tonstudiobetreiber. 2015 veröffentlichte er den Film Die dunkle Seite der Wikipedia, in dem massive Manipulationen und Rufmordaktionen des Onlinelexikon am Beispiel des Schweizer Historikers Dr. Daniele Ganser thematisiert werden. 2017 folgte ein.
  3. Markus Fiedler ist bekannt für Filme wie Zensur - die organisierte Manipulation der Wikipedia und anderer Medien, Die dunkle Seite der Wikipedia
  4. Markus Fiedler ist ein Regisseur, Drehbuchautor. Entdecke seine Biographie, Details seiner 6 Karriere-Jahre und alle News
  5. Markus Fiedler ist ein deutscher Diplombiologe. Er arbeitet hauptberuflich als Biologie- und Musik­lehrer, ist jedoch auch ein professioneller Produzent von Filmdokumentationen
  6. Die dunkle Seite der Wikipedia Das Interview mit Markus Fiedler: Sobald der Film online verfügbar ist, wird er hier auch verlinkt. Bis dahin ist er nur in diversen Kinos zu sehen. Auch hier gibt es jetzt schon eine dringende Empfehlung, den Film zu schauen von mir. Inzwischen ist der Film auch frei verfügbar und sehr zu empfehlen! Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein.
  7. Markus Fiedler im Interview - Meinungsmanipulation durch Wikipedia Zensur - Die organisierte Manipulation der Wikipedia und anderen Medien, so der Titel von Markus Fiedlers neuem Film. Über das beliebte Online-Nachschlagewerk Wikipedia konnte der Lehrer ein ganzes Netzwerk manipulativer Blogs, Organisationen und Einzelpersonen.

Markus Fiedler - Psira

  1. Zu Fiedlers ersten Film lesen gern diesen Beitrag von mir. Angemerkt: Unterdessen wurde Markus Fiedler wegen seiner Aufklärungsarbeit in Sachen Wikipedia diffamierend in die antisemitische Ecke.
  2. Markus Fiedler, Biologie- und Musiklehrer an der Waldorfschule Oldenburg, ist als Verschwörungsideologe im Internet und auf Demonstrationen unterwegs. Seine Phantasmagorien erwachsen aus einer Obsession mit dem Internetlexikon Wikipedia, dessen Autoren er eine proamerikanische, proisraelische und gegen Verschwörungstheoretiker gerichtete Schlagseite zuschreibt..
  3. Meinungsmanipulation durch Wikipedia - Markus Fiedler im Interview by Der Fehlende Part. 13:58. KenFM am Telefon: Markus Fiedler zur ersten Reaktion auf seinen neuen Film Zensur by KenFM. 23:13.
  4. Zu Gast bei Stein-Zeit.Tv war der Diplom-Biologe und Lehrer Markus Fiedler, der vielen bekannt geworden ist durch seine Filme über die manipulativen Machenschaften der Wikipedia. Im Interview mit Robert Stein bespricht er den angeblichen Konsens in der Wissenschaft in Sachen Klimaforschung. Zentraler Bestandteil war eine Studie vom Januar 2013.
  5. Begleitender Kommentar zur Petition Transparenz auf Wikipedia! auf change.org und dem Dokumentarfilm Die dunkle Seite von Wikipedia von Markus Fiedler
  6. Etwas später bin ich auf den Film Die dunkle Seite der Wikipedia gestoßen, den Markus Fiedler gemacht hat. Der Grund, den Film zu machen, war der Wikipedia-Artikel über Dr. Daniele Ganser. Ganser ist Friedensforscher und ich war damals schon ein Fan seiner Vorträge, die man auf YouTube anschauen kann. In seinen Vorträgen zu verschiedenen Themen geht Ganser sehr korrekt vor und nennt.
  7. Markus Fiedler und Frank-Michael Speer bringen einen neuen Film über die Wikipedia heraus: Zensur, die organisierte Manipulation der Wikipedia Der Film soll Anfang 2017 in die Kinos kommen. Die Dokumentation will im Detail nachweisen, dass zwei mit einander verbundene Meinungsmanipulationsnetzwerke über die Inhalte in der Wikipedia bestimmen

Geschichten aus Wikihausen - Groteske und postfaktische

KenFM am Telefon: Markus Fiedler zur ersten Reaktion auf seinen neuen Film Zensur (Podcast) Anders als Fiedlers erstes Werk Die dunkle Seite der Wikipedia beschäftigt sich Zensur mit den geheimen Machtstrukturen hinter der Wikipedia. Bereits kurz nach der Kinopremiere, die am vergangenen Wochenende stattfand, beschwerte sich der im Film namentlich genannte Journalist des. bzw. den Film Die dunkle Seite der Wikipedia nicht recherchiert hat und nicht kennt, oder ob 9e73-4fed-a686-f02c250c5b65.html. M.Fiedler - Zensur, Seite 16 von 262 hier absichtlich Falschinformationen gestreut werden. Die Frage werde ich nicht beantworten können, denn Emails an die Münchner Abendzeitung blieben unbeantwortet.11 Über die mafiösen Machenschaften und totalitären. Markus Fiedler und Dirk Pohlmann berichten über ihre Recherchen zu den Manipulationen auf Wikipedia und wie sie einem speziellen Typen auf die Schliche kamen, der seine Verantwortung als Wikipedia-Autor zu einem Machtinstrument missbraucht, um seine politische Agenda, auch innerhalb der Partei Die Linke umsetzen zu können Anders als Fiedlers erstes Werk Die dunkle Seite der Wikipedia beschäftigt sich Zensur mit den geheimen Machtstrukturen hinter der Wikipedia. Bereits kurz nach der Kinopremiere, die am vergangenen Wochenende stattfand, beschwerte sich der im Film namentlich genannte Journalist des Freisinger Tagblatts über in der Dokumentation getätigte Aussagen Navigation umschalten. Home; Populär . Woche; Monat; Jahr; Alle; Kategorien . Babies Tiere Sprüche Barbara Spannung Gesellschaft Politik Familie FingerTipSelfie Witzig Werbespots Architektur Technik Cartoon Comics Film Nahrungsmittel Musik Performance Nachrichten Retro Sport Fahrzeuge Sonstige; Impressum & Generatore

Die Lenker der Wikipedia, so der Film, bringen faschistische Pranger-Techniken hervor. Damit wird dieses Nachschlagewerk zu einer Gefahr für eine offene Gesellschaft. KenFM traf sich mit Markus Fiedler, um über die Erkenntnisse beim Entstehen der Dokumentation Zensur zu sprechen. Was fangen wir mit dem Ermittlungsergebnis an? Der Film selber wird noch im Februar auf KenFM. Markus Fiedler Marc Witkowski: Schnitt: Markus Fiedler: Elifs Männer ist ein deutscher Dokumentarfilm aus dem Jahr 2013, der am 12. April 2013 im Hamburger Metropolis Kino uraufgeführt wurde. Inhalt. Die Titelheldin Elif Abaci ist bereits vor Jahren infolge Arbeit in einer Hamburger Asbestfabrik verstorben. Gezeigt werden ihre drei Männer: der Ehemann Veysel, ihr Sohn Kazim und ihr Enkel.

KenFM am Telefon: Markus Fiedler zur ersten Reaktion auf

Über uns - Geschichten aus Wikihause

Zensur wikipedia film — inklusive fachbuch-schnellsuche

Ein Film von Markus Fiedler und Frank-Michael Speer Mit dem Dokufilm Die dunkle Seite der Wikipedia blicken die Filmemacher Markus Fiedler und Frank-Michael Speer in die Abgründe der Online-Enzyklopädie. Während das Nachschlagewerk in Bereichen wie der Naturwissenschaft oft erstklassige Artikel bereitstellt, ist die Wikipedia im gesellschaftspolitischen Bereich nicht selten zum. Ein Film von Markus Fiedler und Frank-Michael Speer Seit 2014 wird der Brockhaus, eines der renommiertesten Enzyklopädien der Welt, nicht mehr überarbeitet herausgegeben, also auf Papier gedruckt. Viele werden das gar nicht mitbekommen, denn sie informieren sich längst bei der Konkurrenz: Wikipedia, der größten Online-Enzyklopädie der Welt Der neue Film über die Wikipedia und das Netzwerk dahinter ZENSUR, von Markus Fiedler und Frank Michael Speer ist der zweite Teil, nach dem Film Die dunkle Seite der Wikipedia (. Gibt es Versuche. Ein Film von Markus Fiedler und Frank-Michael Speer : Gibt es Versuche einer organisierten und gezielten Meinungsmanipulation in unserer Gesellschaft? Im Jahr des Wortes Fake News ist die Frage aktueller denn je. Bereits in ihrem ersten Film Die dunkle Seite der Wikipedia stellen die Autoren Markus Fiedler und Frank Michael Speer das kostenlose Online-Lexikon unte Geschichten aus Wikihausen. Markus Fiedler und Dirk Pohlmann veröffentlichen in Zusammenarbeit mit Gruppe42 auf YouTube (später auch auf PeerTube) in loser Folge eine Reihe von Beiträgen mit dem Titel Geschichten aus Wikihausen:. Folgen auf PeerTube. Peertube: Geschichten aus Wikihausen - Folge 55: Massive Kritik an der Wikipedia im Magazin 3sat nano (23

Sitzung der Stiftung Corona Ausschuss vom 05.02.2021 - Markus Fiedler (Biologe und Wikipedia-Spezialist): Manipulation der öffentliche.. Markus Fiedler ist ein deutscher Diplombiologe und arbeitet hauptberuflich als Biologie- und Musik­lehrer. Nebenberuflich produziert er professionelle Film­dokumentationen. Beim Musikmagazin Terz ist Markus Fiedler Coproduzent neben Benjamin Meier, Robert. Bereits in ihrem ersten Film Die dunkle Seite der Wikipedia stellen die Autoren Markus Fiedler und Frank Michael Speer das kostenlose Online-Lexikon unter Verdacht, politisch brisante.

Markus Fiedler und Dirk Pohlmann machen inzwischen zusammen den Videoblog Geschichten aus Wikihausen, deren Playlist auf Gruppe42 ich auch unten verlinken werde. Hier arbeiten sie das zusammen auf, über das Dirk in diesem Vortrag hier referiert Ein Film von Markus Fiedler und Frank-Michael Speer. 28. Oktober 2015. Gut zu wissen, dass aufrechte Aufklärer mit Rückgrat, wie Willy Wimmer und Ken Jebsen, auch Dr. Daniele Ganser und viele andere gehören dazu, sich mit einer perfiden Diffamierungskampagne konfrontiert sehen. Auch darüber muss aufgeklärt werden! Dr. Daniele Ganser schreibt dazu: Zudem kam gerade dieser neue Dok Film. 30:20 Wie Markus Fiedler angeblich mit seinen \Enttarnungen\ die Wikipedia in einen aufgescheuchten Hühnerhaufen verwandelte 32:48 Markus Fiedler hält die Skeptiker nicht für Agenten von Geheimdiensten, auch wenn sie sich so benehmen würden. Diese seien nur falsch indoktriniert worden Markus Fiedler ist mit seinem Projekt Neues aus Wikihausen ein Kritiker der Wikipedia. Er zeigt akribisch und mit Belegen auf, wie der innere Kreis der Wikipedia gegen die eigenen Regeln verstößt und gleichzeitig alle User unter Vorwänden sperrt, die politisch nicht gewollte Fakten in Wikipedia-Artikel schreiben. Über die Wikipedia habe ich vor etwas über einem Jahr eine. Wer in der Wikipedia einmal keine Artikel aus dem Bereich Musik, Biologie oder Physik bearbeitet oder diskutiert sondern sich auf Themen wie 11. September oder irgendwelche Biografien stützt, dem werden schnell seine Grenzen aufgezeigt, wie der Film Die dunkle Seite von Wikipedia von Markus Fiedler, zeigte

Zensur (Film) - PlusPedi

Markus Fiedler drehte zwei Filme über Meinungsmanipulation durch Wikipedia. Auf der Medientagung IALANA im Januar in Kassel erläuterte er, warum er Transparenz und Regulierung fordert. Von Ulrike Sumfleth. Ja, ist denn schon wieder Sommerloch? Nein. Auf der Tagung erläuterte Markus Fiedler, von Beruf Biologielehrer, warum er für die beliebte Wikipedia eine Regulierung fordert. Wikipedia. 8.550 Aufrufe•09.02.2021 Nwikihausen20.700 Abonnenten Groteskes und Postfaktisches präsentiert von Dirk Pohlmann und Markus Fiedler. Kommentieren Sie dieses Video unter: ——— Vort

Markus Fiedler - Homepage - Wikipediakritik und

Markus Fiedler (* 1972 in Hamburg) ist ein deutscher Regisseur und Drehbuchautor. Leben. 1993 nahm Fiedler ein Psychologiestudium an der Universität Hamburg auf, das er 2001 mit dem Diplom abschloss. Von 1997 bis 2007 war er als Siebdrucker, Grafiker und Layouter tätig und studierte im Anschluss an der Hochschule für Bildende Künste Hamburg von 1998 bis 2003 visuelle Kommunikation. Von. Markus Fiedler und Dirk Pohlmann dürfen den mit Abstand fleißigsten Wikipedia-Manipulator Feliks nun öffentlich mit seinem Klarnamen nennen. Ein Hamburger Gericht entschied damit kürzlich gegen die Täter bei Wikipedia. - Aus diesem Anlass zeigt KenFM in einer überarbeiteten Fassung die 10. Folge von Geschichten aus Wikihausen, ein Beitrag von Gruppe42

Meinungsmanipulation durch Wikipedia - Markus Fiedler im

KenFM im Gespräch mit: Markus Fiedler (Zensur) (Podcast) Wikipedia: Weltherrschaft statt Wahrheit. Das Jahr 2001 hat die jüngste Geschichte entscheidend geprägt. Geopolitisch wurden mit dem 11. September die Weichen neu gestellt. Der sogenannte Krieg gegen den Terror ist seither die Agenda, um völkerrechtswidrige Angriffskriege zu rechtfertigen. Die Meinungsfront ist dann aber. Ein Film von Markus Fiedler und Frank-Michael Speer. Seit 2014 wird der Brockhaus, eines der renommiertesten Enzyklopädien der Welt, nicht mehr überarbeitet herausgegeben, also auf Papier gedruckt. Viele werden das gar nicht mitbekommen, denn sie informieren sich längst bei der Konkurrenz: Wikipedia, der größten Online-Enzyklopädie der Welt

Markus Fiedler drehte zwei Filme über Meinungsmanipulation durch Wikipedia. Auf der Medientagung IALANA im Januar in Kassel erläuterte er, warum er Transparenz und Regulierung fordert.. Von Ulrike Sumfleth. Ja, ist denn schon wieder Sommerloch? Nein. Auf der Tagung erläuterte Markus Fiedler, von Beruf Biologielehrer, warum er für die beliebte Wikipedia eine Regulierung fordert Schlagwort-Archive: Wikipedia. 13. Februar 2017. Kritisches über das kostenlose Online-Lexikon Wikipedia Ein Film von Markus Fiedler und Frank-Michael Speer : Gibt es Versuche einer organisierten und gezielten Meinungsmanipulation in unserer Gesellschaft? Im Jahr des Wortes Fake News ist die Frage aktueller denn je.. Der Untergang der Wikipedia - Markus Fiedler bei SteinZeit Die dunkle Seite der Wikipedia und Zensur - die organisierte Manipulation der Wikipedia und anderer Medien sind zwei Filme, welche die Machenschaften hinter der Online-Enzyklopädie Wikipedia kritisch betrachten

KenFM traf sich mit Markus Fiedler, um über die Erkenntnisse beim Entstehen der Dokumentation Zensur zu sprechen. Was fangen wir mit dem Ermittlungsergebnis an? Der Film selber wird noch im Februar auf KenFM veröffentlicht, um hier, ähnlich wie sein Vorgänger Die dunkle Seite der Wikipedia, rund 500.000 Klicks und mehr zu. Psiram. 5.5K likes. Dies ist die Facebook-Präsenz von Psiram. Das Ziel von Psiram ist der Schutz der Verbraucher vor Scharlatanerie und Beutelschneiderei Vor eineinhalb Jahren haben Markus Fiedler und Frank-Michael Speer in ihrer akribischen Doku­men­tation Die dunkle Seite der Wikipedia nachgewiesen, wie politisch brisante Artikel des Online-Nachschlagewerks im Sinne transatlantischer Propaganda manipuliert und Kritiker imperialistischer Kriege diffamiert werden. In Zusammenarbeit mit der österreichischen Gruppe42 macht Autor Markus.

Dokumentationen - Geschichten aus Wikihause

Markus Fiedler - Topic About; Home Trending History Get YouTube Premium Get YouTube TV Best of YouTube Music Sports. DER FEHLENDE PART: Meinungsmanipulation durch Wikipedia - Markus Fiedler im Interview 3 Mar 2017 16:39 Uhr Zensur - Die organisierte Manipulation der Wikipedia und anderen Medien, so der Titel von Markus Fiedlers neuem Film. Über das beliebte Online-Nachschlagewerk Wikipedia konnte der Lehrer ein ganzes Netzwerk manipulativer Blogs, Organisationen und Einzelpersonen ausfindig machen. Markus Fiedler, Diplombiologe und Lehrer für Biologie und Musik, arbeitet als selbstständiger Instrumentallehrer und Tonstudiobetreiber. 2015 veröffentlichte er den Film Die dunkle Seite der Wikipedia, in dem massive Manipulationen und Rufmordaktionen des Onlinelexikon am Beispiel des Schweizer Historikers Dr. Daniele Ganser thematisiert werden. 2017 folgte ein

Zensur - die organisierte Manipulation der Wikipedia und

PsiramAnschauen online Zensur - Die Organisierte ManipulationAnmelden
  • Fußbodenheizung Trockensystem Set.
  • Italienische Musik 2020.
  • YouTube Geissens 2019.
  • Android Tablet günstig.
  • Cremeweiß Wandfarbe.
  • Deutschland Bosnien U21 Joko und Klaas.
  • Schütze im 8 Haus.
  • Viper 12 Böller.
  • Best Hotel Siem Reap.
  • Betty und Jughead heiraten.
  • Alexandra Breckenridge.
  • Thioglykolat.
  • Kompressor schaltet ab.
  • Erkenntlichkeit 4 Buchstaben.
  • Kölnpfad.
  • Midlife Crisis bei Frauen.
  • Golf 7 Schaltwippen Carbon.
  • SAR Übereinkommen.
  • Dr beckmann ECO.
  • Gebührenordnung LKV Sachsen.
  • PlayStation VR Bild schief.
  • Wetter in Stralsund 7 Tage.
  • FH Burgenland Immobilienmanagement.
  • NENI Brunch Menu.
  • Inkludierende Exklusion definition.
  • YouTube Kanal Besitzer herausfinden.
  • Wioletta Name.
  • ADSB flightradar.
  • Paradigma Modula NT Ersatzteile.
  • Kaiserpfalz Fritzlar Restaurant.
  • Ausbildung Magdeburg 2020 Hauptschulabschluss.
  • Unterschied zwischen Teleskopbrücke Teleskopprothese.
  • Xkcd distance.
  • Schlichtungsstelle Arbeitsrecht Bern.
  • Wohnmobilstellplatz Harkortsee.
  • Ist eine Reise ins Erdinnere möglich.
  • Beglaubigte Abschrift aus dem Eheregister Frankfurt.
  • Fernseher 43 Zoll Samsung.
  • Podium Sattel Horn.
  • HTML new line in string.
  • Falmec Dunstabzugshaube 90.